Steuern

Pauschbeträge für unentgeltliche Wertabgabe.

Das BMF hat mit Schreiben vom 12.12.2014 die für das Jahr 2015 geltenden Pauschbeträge für unentgeltliche Wertabgaben (Sachentnahmen) bekannt gegeben. Die Pauschbeträge für unentgeltliche Wertabgaben beruhen auf Erfahrungswerten und bieten dem Steuerpflichtigen die Möglichkeit, die Warenentnahme monatlich pauschal zu verbuchen. Sie entbinden ihn damit von der Aufzeichnung einer Vielzahl von Einzelentnahmen.

1

Januar 2015
ARCHIV

UMSATZSTEUER