Dezember 2015
ARCHIV

2
12
Steuern

EINKOMMENSTEUER

Bonuszahlungen für gesundheitsbewusstes Verhalten

Mit dem BMF-Schreiben vom 05.11.2015 wird künftig allen Einkommensteuerbescheiden ab dem Veranlagungszeitraum 2010 ein Vorläufigkeitsvermerk hinsichtlich der Kürzung der Beiträge zur Basiskrankenversicherung um Bonuszahlungen der Krankenkasse für gesundheitsbewusstes Verhalten beigefügt. Der Vorläufigkeitsvermerk ist künftig in allen Einkommensteuerbescheiden, in denen Beiträge zu Basiskrankenversicherungen um Beitragserstattungen, Prämienzahlungen oder Bonuszahlungen einer gesetzlichen Krankenkasse gekürzt wurden, enthalten. Der Vorläufigkeitsvermerk soll aber soweit eingeschränkt sein, dass er sich nur auf die Bonuszahlungen für gesundheitsbewusstes Verhalten bezieht, nicht aber auf Beitragserstattungen oder Prämienzahlungen.