2

Februar 2015
ARCHIV

Steuern

LOHNSTEUER

Selbstgetragene Benzinkosten auch bei 1%-Methode abziehbar.

Die von einem im Außendienst tätigen Arbeitnehmer getragenen Benzinkosten sind nach dem Urteil des FG Düsseldorf vom 04.12.2014, trotz Bewertung der privaten Nutzung nach der 1%-Methode, insgesamt als Werbungskosten abziehbar.